Supervision TeamentwicklungCoaching

Die Arbeitswelt wird immer umfangreicher, schnelllebiger und schwieriger. Gestiegene Anforderungen an die fachliche und soziale Kompetenz führen zu einem erhöhten Bedarf an Supervision.

In der Supervision werden Probleme aus dem Arbeitsalltag geschildert und mit Hilfe von Perspektivenwechsel und Interaktionsübungen bearbeitet und geklärt. Ziel der Supervision ist die Verbesserung beruflichen Handelns.

In der Fallsupervision geht es um die Entwicklung von Verständnis für die Klienten, um die Selbstreflexion, das Begreifen der Beziehungsdynamik und den organisationsspezifischen Kontext.

Die Teamsupervision dient der Klärung der Arbeitsbeziehungen und der Konflikte zwischen den KollegInnen im Spannungsfeld von Klientel und institutionellen Rahmenbedingungen.

Das Supervisionsangebot richtet sich insbesondere an MitarbeiterInnen aus dem psychosozialen, dem therapeutischen und pädagogischen Bereich.

© 06 / 2003 by Therapiezentrum Berlin e.V.
www.therapiezentrum-berlin.de

Impressum